Verkaufshits

Fujitsu fi-800R Mobil Scanner bringt Innovation auf den Empfangstresen

Fujitsu fi-800R Mobil Scanner bringt Innovation auf den Empfangstresen

Neuzugang der Fujitsu fi-Scanner Serie liefert höchste Effizienz am Arbeitsplatz
Fujitsu hat heute den neuen Fujitsu fi-800R Scanner präsentiert. Der Fujitsu fi-800R ist ein Mobiler Scanner, der Pässe, Ausweise und Dokumente digitalisieren kann. Der neueste Ableger der Fujitsu fi- Scanner Serie bietet ein kompaktes innovatives Design und eine hochmoderne Doppelfunktion, mit der sich alle Arbeitsschritte an Ort und Stelle erledigen lassen, während der Kunde stets den Überblick über Ausweise oder Dokumente hat.

Die Dokumentenzufuhr des Fujitsu fi-800R arbeitet dank des automatischen Vorlageneinzugs und der aktiven Trenntechnik von Fujitsu flüssiger als jemals zuvor, da u.a. auch Schräglagen automatisch korrigiert werden. Mit Hilfe des im Lieferumfang beiliegenden PaperStream Softwarepakets lassen sich Bilder für nachgelagerte Prozesse optimieren und Kundenprofile mit zuvor extrahierten Informationen ergänzen. Die automatische Profilauswahl nimmt den Mitarbeitern nun auch das Sortieren der Dokumente nach Format ab.

Mit Scangeschwindigkeiten von bis zu 40 Seiten bzw. 80 Bildern pro Minute muss der Fujitsu fi-800R keinen Vergleich mit anderen Scannern scheuen. Die einfache Handhabung des Fujitsu fi-800R ermöglicht eine schnelle Bearbeitung und steigert die Effizienz am Arbeitsplatz, wodurch bspw. die Verweildauer von Gästen an der Rezeption auf ein Minimum verringert wird.

Da der Fujitsu fi-800R nur halb soviel Stellfläche benötigt wie vergleichbare Scanner, eignet er sich hervorragend für Empfangsbereiche oder ähnliche Orte mit begrenztem Platzangebot. Eingezogene Dokumente werden vom neuartigen Wendemechanismus mit automatischer Stapeltechnologie oben am Scanner wieder ausgegeben. Resultat: Der Fujitsu fi-800R benötigt Scanner nur so viel Platz wie ein halbes DIN A4-Blatt.

Zudem ist der Fujitsu fi-800R der erste Scanner seiner Art, für den keine Trägerfolie zum Schutz vom Ausweisdokumenten benötigt wird. Aufgrund seiner Bauweise kann der Fujitsu fi-800R auch dickere Vorlagen erfassen – Ausweise und Pässe einschließlich des maschinenlesbaren Bereichs können genauso problemlos verarbeitet werden wie DIN-A4 Dokumente. Neben den Vorzügen von Zeit und Aufwandseinsparungen hat der Kunde jederzeit die Dokumente im Blick, womit der Fujitsu fi-800R auch die Einhaltung von Datenschutzvorgaben unterstützt.

Der Fujitsu fi-800R Scanner ermöglicht es Mitarbeitern in Banken, Hotels oder Krankenhaus, ihren Kunden, Gästen oder Patienten in Zeiten permanent wachsender Anforderungen einen reibungslosen hervorragenden Kundenservice zu liefern. Der mobile Fujitsu fi-800R wurde mit einigen der fortschrittlichsten Funktionen ausgestattet und erfüllt sogar rechtliche Vorschriften zum Datenschutz problemlos beim Umgang mit sensiblen Dokumenten wie Ausweisen oder Pässen. Dies in Verbindung mit der einfachen Bedienung und der hohen Scangeschwindigkeit bei der Dokumentenverarbeitung sorgt bereits bei Anmeldung oder Check-In für zufriedene Kunden.

Technische Details
Zu den technischen Details geht es hier.

Fujitsu ScanSnap i800R
Fujitsu ScanSnap iX800R

Lassen Sie eine Antwort

Alle Felder sind Pflichtfelder

Name:
E-mail: (Wird nicht veröffentlicht)
Kommentar:
Typ-Code