§ 1 Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: "AGB") der DATAPOOL Sven Houschka e.U., A-5020 Salzburg, Rosa-Hofmann-Straße 33, Telefon 0662/42 33 58, Fax 0662/42 33 58, E-Mail: shop@dokumentenscanner.at, Landes - und Handelsgericht Salzburg, FN 461865p, UID-Nr.: ATU 71848316, gelten für alle Bestellungen im Online-Shop auf www.dokumentenscanner.at (im Folgenden: "Online-Shop").

Sie haben die Möglichkeit, die AGB im Rahmen des Bestellvorgangs einzusehen, auszudrucken und in wiedergabefähiger Form zu speichern.

Die jeweils geltende Fassung kann jederzeit auf www.dokumentenscanner.at abgerufen werden.

Alle Vereinbarungen, die im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung getroffen werden, sind in dem beiderseits geschlossenen Kaufvertrags, den AGB und unserer Bestelleingangsbestätigungs-E-Mail abschließend bestätigt. Durch Ihre Bestellung erklären Sie sich mit der Geltung der zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB einverstanden. Eine Speicherung des Warenkorbs und des Vertragstextes erfolgt systembedingt nicht. Es steht Ihnen jedoch frei, die maßgebliche Website während des Bestellvorgangs unter Verwendung der Druckfunktion Ihres Browsers auszudrucken.

Vertragssprache ist deutsch.

§ 2 Angebot, Vertragsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Unser Waren- und Dienstleistungsangebot richtet sich ausschließlich an unbeschränkt geschäftsfähige Personen sowie juristische Personen innerhalb Österreichs. Abbildungen im Online-Shop dienen lediglich der Produktpräsentation und stellen kein rechtsverbindliches Angebot dar. Sie geben ein verbindliches Kaufangebot ab, wenn Sie den Bestellvorgang in unserem Online-Shop unter Eingabe der dort relevanten Angaben durchlaufen haben und im Rahmen des letzten Schritts den Button "Jetzt Kaufen" anklicken. Die anlässlich des Bestellvorgangs eingegebenen Daten können bis zum Abschluss des Bestellvorgangs jederzeit geändert werden.

Der Eingang Ihrer Bestellung wird Ihnen unverzüglich via E-Mail bestätigt (im Folgenden: "Bestellbestätigung"). Die Bestellbestätigung stellt, soweit nicht anders in der Bestelleingangsbestätigung erwähnt, eine rechtswirksame Annahmeerklärung dar und informiert Sie darüber, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

Der Verbraucher im Sinne des §1 Konsumentenschutzgesetzes (KSchG), somit eine Person, für die das Geschäft nicht zum Betrieb unseres Unternehmens gehört, kann von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (DATAPOOL Sven Houschka e.U., Rosa-Hofmann-Straße 33 , A-5020 Salzburg, Tel.: 0662/42 33 58, Fax: 0662/42 33 58, Mail: shop@dokumentenscanner.at) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B.: ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns (DATAPOOL Sven Houschka e.U., Rosa-Hofmann-Straße 33, A-5020 Salzburg) zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von € 20,-.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 3 Warenpreise, Versandkosten und akzeptierte Zahlungsarten

Sämtliche Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer sowie zuzüglich etwaiger Versandkosten. Für die im Online-Shop bestellte Ware gelten die Preise des Tages der Bestellung. Sie werden im Rahmen des Bestellvorgangs angegeben. Auch über die Höhe der Versandkosten werden Sie im Rahmen des Bestellvorgangs informiert. Beim Einkauf in unserem Online-Shop bieten wir als Zahlungsmöglichkeiten Vorauskasse, Nachnahme, Zahlung per Paypal und für Firmenkunden Zahlung per Rechnung mit Zahlung innerhalb von 5 Tagen an.

§ 4 Lieferung und Zahlung

• Die Versandpauschale beträgt € 5,80 pro Bestellung
• Unser Versand erfolgt nur innerhalb Österreichs und ausschließlich per/gegen Vorauskasse, Nachnahme, Paypal Zahlung.
• Unternehmen bieten wir die Zahlung auf Rechnung mit Zahlunsziel innerhalb von 5 Tagen an
• Im Fall von Lieferung gegen Nachnahme ist bei der Lieferung zu bezahlen
• Im Einzelfall behalten wir uns vor, nur gegen Vorauskassa zu liefern
• Lieferzeit bei Bezahlung gegen Nachnahme: ca. 3 - 5 Tage
• Lieferzeit bei Vorauszahlung (Banküberweisung): ca. 5 - 7 Tage

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Bei Zahlung per Vorkasse überweisen Sie den Rechnungsbetrag bitte innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsabschluss auf unser Konto:
Konto: DATAPOOL Sven Houschka e.U.
IBAN: AT28 2040 4000 4179 1906
BIC: SBGSAT2SXXX

Die bestellte Ware wird bis dahin für Sie reserviert. Der Versand der Ware erfolgt nachdem der ordnungsgemäße Zahlungseingang in unserem Buchhaltungs-System für elektronische Zahlungsmethoden festgestellt und geprüft wurde.

Falls Waren aus technischen Gründen in zwei oder mehr Sendungen verschickt werden müssen, werden die Gebühren hierfür bereits mit dem 1. Paket verrechnet.

Über nicht vorrätige Ware und sich daraus ergebende Lieferverzögerungen werden wir Sie unverzüglich per E-Mail unterrichten.

Sind wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt hat oder die Ware nicht mehr verfügbar ist, können wir vom Kaufvertrag zurücktreten. Wir werden Sie im Falle entsprechender Lieferschwierigkeiten unverzüglich informieren. 

Im Falle eines Rücktritts nach Maßgabe dieses Absatzes werden wir Ihnen bereits geleistete Zahlungen auf gleichem Wege unverzüglich rückerstatten. Ausgenommen sind Zahlungen mittels Nachnahme. Hierbei wird Ihnen der Betrag nach Rücksprache per Banküberweisung auf Ihr Konto überwiesen.

§ 5 Gewährleistung, Garantie und Kundendienst

Es gelten 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung ab Kauf.

Ist der Austausch oder Verbesserung in angemessener Frist nicht möglich, haben Sie Anspruch auf Preisminderung, bzw. wenn der Mangel nicht geringfügig ist, auf Wandlung des Vertrages.

Sie erreichen unseren Kundenservice per E-Mail (shop@dokumentenscanner.at), telefonisch unter der Rufnummer 0662/42 33 58 oder schriftlich unter DATAPOOL Sven Houschka e.U.

§ 6 Haftung

Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, soweit eine Haftung nicht nach folgenden Bestimmungen ausgeschlossen ist.

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz betroffen sind. 

Unberührt bleibt ferner die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (vertragswesentliche Pflichten).

Die Regelungen gelten auch für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden.

Wir haften insoweit nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit unseres Online-Shops.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle zum Zeitpunkt der Verlinkung, können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Sollte sich jedoch im Nachhinein herausstellen, dass wir auf Seiten mit rechtswidrigen Inhalten verweisen, so werden wir diese Links umgehend entfernen.  

§ 7 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Republik Österreich unter Ausschluss seiner Verweisungsnormen und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

Sollte eine Bestimmung dieser AGB rechtsunwirksam sein oder werden, lässt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die AGB eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

Sämtliche Änderungen der Vertragsdokumentation einschließlich dieser Klausel bedürfen für deren Wirksamkeit der Schriftform.

Vertragssprache ist deutsch.

§ 8 Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.